Fandom


Lake Kiriyama

Der Lake Kiriyama verschwindet

Der Lake Kiriyama ist ein kleiner bis mittelgroßer See Japans und ein beliebtes Reiseziel.
So machen auch Prof. Ibuki, sein kleiner Bruder Roku sowie sein bester Freund Jinko in "Dämonen aus dem Weltall" dort ein Picknick, als es plötzlich ein starkes Erdbeben gibt. Dieses wurde durch Atomtests bei den Aleuten ausgelöst und sorgt für eine gewaltige Erdspalte unter dem Kiriyama, sodass das ganze Wasser plötzlich abfließt und somit verschwindet. Wie sich später herausstellt, lebt ein geheimes Volk, die Seatopianer, unter dem Lake Kiriyama, welches die Menschheit als Rache für die Gefährdung ihrer Gruppe durch das Erdbeben kurz darauf angreift.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.