Godzilla-Wiki
Advertisement
Godzilla-Wiki
Mutos.jpg

Unter M.U.T.O. versteht man zwei gigantische, parasitenähnliche Monster, die im Godzilla von 2014 erstmals erscheinen.

Aussehen[]

Der schwarz-rote Körper des M.U.T.O.s ist insektenähnlich aufgebaut, mit acht Gliedmaßen, von denen beim Weibchen zwei verkürzt sind und sich beim Männchen zwei Flügel befinden. Der Kiefer ist dreieckig und die Augen rot. Das weibliche M.U.T.O. kann nicht fliegen und ist ungefähr doppelt so groß wie das männliche Pendant.

Die M.U.T.O.s sind uralte Parasiten, die aus der gleichen Zeit und dem gleichen Ökosystem wie Godzilla stammen. Genau wie er, ernähren sich die M.U.T.O.s von Radioaktivität.

Verhalten[]

In den ersten Phasen seines Lebens ist er ein Parasit.

In den anderen Phasen ist er ein riesiger Organismus,der sich von Radioaktivität ernährt uns gnadenlos alles zerstört.

Folgt

Geschichte[]

Godzilla (2014)[]

In 2014 wollten sich zwei M.U.T.O.s in San Francisco paaren, doch Godzilla stellt sich ihnen in den Weg und tötete sie.

Godzilla King of the Monsters[]

In King of the Monsters verneigte sich die Königin der M.U.T.O.s vor Godzilla, als er zum König der Monster gekrönt wurde.

Videospiele[]

Die M.U.T.O.s in Godzilla: Smash3.

Godzilla: Smash3[]

In dem Handyspiel Godzilla: Smash3 sind die M.U.T.O.s die Bossgegner in einigen Leveln.

GODZILLA: ANGRIFFSZONE[]

Im Handyspiel GODZILLA: ANGRIFFSZONE tauchen sie zwar selbst nicht auf, jedoch sind ihre Laute regelmäßig im Hintergrund zu hören.

Name[]

M.U.T.O. steht für Massive Unidentified Terrestrial Organism, zu Deutsch etwa massiver, nicht identifizierter, irdischer Organismus.

Advertisement