FANDOM


Prof. Omae

Prof. Omae ist ein Wissenschaftler der japanischen Regierung und eine der Hauptfiguren in "Godzilla vs. Mechagodzilla", wobei er von Yûsuke Kawazu gespielt wird.
Er gilt als sehr renormiert und ist daher recht bekannt. Er arbeitet für das Nationale Biotechnologie-Institut und beschäftigt sich dort mit den wichtigsten Projekten. Falls er vor einem Problem steht, kann er meistens extrem schnell die richtigen Schlussfolgerungen ziehen, wobei er aber immer sehr trocken und sachlich herangeht. Wenn möglich, versucht Omae allerdings immer, unnötige Gefahren zu vermeiden.

Godzilla vs. MechagodzillaBearbeiten

Als zu Beginn des Films ein großes Ei auf der Insel Adonoa gefunden wird, steht das entsprechende Wissenschafts-Team unter der Leitung von Prof. Omae. Als plötzlich schockierenderweise Radon und Godzilla auf der Insel auftauchen und kämpfen, lässt er das Ei schließlich schnell nach Kyoto bringen. Dort überlässt er seiner Assistentin Azusa die Hauptbeobachtung des Eis und wertet selbst nur von außen die Daten aus. Dass letztlich ein Godzillasaurus aus dem Ei schlüpft, fasziniert ihn aber extrem. Deswegen begleitet er dessen Weg auch weiterhin, sogar bis zum finalen Kampf von Godzilla, Super-Mechagodzilla und Radon, vor welchem letzterer Godzilla Junior sowie Azusa verschleppte, welche Omae auf dem "Schlachtfeld" retten will.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.