FANDOM


Rei Kikukawa
Rei Kikukawa (* 28. Februar 1978) ist eine japanische Schauspielerin, Model und Moderatorin. Kikukawa wurde in Urawa geboren (heute Saitama), in der Präfektur Saitama. Sie ist Absolventin der Universität von Tokio, wo sie erfolgreich Architektur studierte. Ihre erste große Rolle hatte sie im Jahr 2002, als sie Co-Moderatorin der Show am Sonntagabend NTV wurde gewählt, "Bankisha."

FilmographieBearbeiten

  • Double Deception (2001)
  • Gun Crazy 2: Beyond the Law (2002)
  • Godzilla: Final Wars (2004)
  • Install (2004)
  • Genghis Khan: To the Ends of the Earth and Sea (2007)
  • Sakura no Sono/The Cherry Orchard (2008)
  • Meon (2010)
  • Ooku (2010)

In Godzilla: Final Wars spielt sie die Biologin Miyuki Otanashi.

ModerationBearbeiten

  • Fuji TV
  • NTV
  • TBS
  • NHK
  • Taiga Drama NHK
  • TV Tokio

ModelBearbeiten

  • JVC
  • Microsoft
  • au by KDDI
  • TOYOTA
  • SUZUKI
  • MIZUNO
  • Narita International Airport

Maße: 1,66 m/80-58-83 (cm) 32-23-33 (inch)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.