FANDOM


375px-Skeetera
Skeetera ist ein Moskitomutant, der gegen Zilla Jr. gekämpft hat.

AllgemeinesBearbeiten

Skeetera ist ein riesiger Moskito. Wie normale Moskitos hat sie Sinnesorgane, um Blut wahrzunehmen. Sie ist dunkelbraun bis schwarz, hat an ihrem Kopf einen langen Saugrüssel und Fühler. Ihre beigen Flügel hängen nach hinten ab. Sie hat einen Bauch, der sich je nach Blutmenge aufdehnen kann.

FähigkeitenBearbeiten

Wenn sie das Blut anderer Mutanten trinkt, wird sie größer, schwerer und ihre Attacken gewinnen an Stärke. Auch durch ihre körperliche Masse kann sie schwere Schäden anrichten. So kann sie z.B. auf ihren Gegnern landen, um sie zu erdrücken. Wenn sie längere Zeit kein Blut zu sich nimmt, wird sie schwächer.

GeschichteBearbeiten

Godzilla - Die SerieBearbeiten

Sie kommt aus einer der Areas, in denen Experimente mit Tieren durchgeführt werden. Skeetera zerstört einige Städte, nachdem sie aus der Area ausgebrochen ist, weil sie auf Nahrungssuche ist. Sie wird von Zilla Jr. bekämpft, dieser kann sie auch durch seinen Hitzestrahl betäuben. Skeetera wird auf eine Monster-Insel verfrachtet, wo sie bei ihrer Futtersuche keinen Schaden anrichten kann. Aber sie wird schon bald von der Terrororganisation S.C.A.L.E zurück zur Zivilisation gebracht und zu allem Überfluss hat sich Skeetera auch noch vermehrt. Sie und ihr Nachwuchs greifen einige Mutantan an, um Kraft zu sammeln. Die Moskitos werden jedoch einer nach dem anderen von Zilla Jr. vernichtet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.